Seit bald einem Jahr ist Baublog lesen mein neues Hobby. Neben praktischen Tipps und Hinweisen kann man hier Geschichten lesen, die das Leben schrieb. Einige Wendungen möchte man selbst nicht erleben. Teils findet man aber auch praktische Hilfsmittel, die einem das Leben als Hausbauinteressent ein wenig leichter machen.

 

Aktueller Bau mit Roth Massivhaus

Allen voran mein derzeitiger Lieblingsblog: Calemaarka.de. Hier baut eine Familie am anderen Ende der Bundeshauptstadt und musste von Anfang an mit Hindernissen, wie einer archäologischen Begleitung kämpfen. Zwischendrin gab es einige Verzögerungen bis die Dacheindeckung endlich stattfinden konnte, doch nun geht es mit großen Schritten in Richtung Einzug.,

http://calemaarka.de

Erfolgreicher Bau mit Roth Massivhaus

Hier der Baublog eines ebenfalls weit von Ludwigsfelde entfernten und gerade erst (Februar 2017) abgenommenen Bauprojektes. Die Bauherren hatten u.A. mit einigen Terminproblemen der Bau-GmbH Roth und deren Subunternehmen zu kämpfen.

http://friesen-paradies.de

Die Mutter der Villa Lugana Baublogs

Inzwischen bereits seit Oktober 2011 ohne einen neuen Beitrag, wurde hier ab 2009 über den Bau einer Villa Lugana mit Bau-GmbH Roth in Teltow geschrieben. Es handelt sich sozusagen um ein wenig Baublog Archäologie.

Als Roth Bauherr kann man außerdem bekannte Namen lesen.

https://baublog2009.wordpress.com

Trennung von Team Massivhaus

Diese Familie hatte mit extremem Zeitverzug seitens ihres Anbieters Team Massivhaus zu kämpfen, trennte sich schließlich von diesem und wohnt nun inzwischen zufrieden in ihrem Haus. Wir selbst hatten ja bereits keinen rechten Erfolg mit dem Vertrieb von Team Massivhaus, so dass wir deswegen schon Abstand von diesem Unternehmen  nahmen.

Interessantes Detail bei diesen Bauherren ist die Nutzung eines 3D-Druckers für allerlei Dinge, die man beim Hausbau so benötigt.

https://peggyunddanielbauen.wordpress.com/

Aktueller Bau mit Team Massivhaus

Diese Familie hat gerade seine Bauantragsunterlagen abgegeben und baut ebenfalls mit Team Massivhaus in Mahlow. Wir drücken ihnen feste die Daumen, dass sie zufriedener sein werden, als die Bauherrschaft im Blog zuvor.

https://elle-und-mario-bauen.blogspot.de

Bau mit Town and Country

Ein aktueller Blog von Bauherren in Schenkenberg, die bereits vor dem Haus ihr Gartenhaus in Eigenleistung auf das Grundstück gesetzt haben. Nun soll auch bald ihr Flair 125 von Town and Country folgen. Auch diese Familie hat mit Wartezeiten zu kämpfen.

https://baublog.familie-quolke.de/

Loxone Baublog mit netten Praxistipps

Hier wurde ebenfalls in Strausberg gebaut. Neben einigen interessanten Selbermachtipps aka. DIY Projekten kann man hier einiges über Loxone lesen. Auch wenn das Bauprojekt inzwischen zum Abschluss gekommen ist, pflegt der Autor von Zeit zu Zeit noch Informationen nach.

http://www.unser-bautagebuch.eu/

Das Loxone Baublog Standardwerk

Zwar bereits im Jahr 2014 abgeschlossen und mit einem Abschiedsposting verabschiedet findet sich hier rund um Loxone ein großer Potpourri an Ideen. Insgesamt auch noch unterhaltsam geschrieben.

http://hums-baublog.blogspot.de

Bau in Eigenregie

In diesem Blog schreibt ein Paar mit Hund über ihren Traum vom Haus. Im Gegensatz zu der Masse der Blogschreiber handelt es sich hier aber um eine studierte Architektin und eine Bauleiterin. Entsprechend haben sie sich ihr Haus vollständig selbst erdacht und nehmen nichts „von der Stange“. Folgerichtig haben sie auch ihren Bauantrag selbst gefertigt und kümmern sich auch sonst um alles. Spannend, wie Profis das Thema angehen.

https://weiberhaushaltblog.wordpress.com

Kein Happy End

Dieser etwas ältere Blog endet leider nicht im Happy End. Was man oft als Schauermärchen erzählt bekommt, scheint dann doch auch mal wahr zu werden. Hier hat die Beziehung den Hausbau anscheinend nicht überstanden.

http://unsertraumhausinkirchwerder.blogspot.de/

 

Kennt ihr interessante Blogs, die euch auf eurem Weg begleitet haben oder es noch immer tun? Immer her damit.

5 Antworten

  1. Mario sagt:

    Hi John,
    ein schöner Beitrag! Man sieht, egal mit wem man baut, alle haben mehr oder weniger ähnliche Sorgen und Probleme. Bei dem Einen läuft es besser, bei dem Anderen nicht so… Wir haben halt das Schicksal herausgefordert Ich wünsche aber allen, die sich noch im Bau befinden, weiterhin viel Erfolg und wenn das Haus dann einmal steht, werden sich die Strapazen gelohnt haben

  2. Daniel sagt:

    Hi, mit Chrome gehts nun auch bei uns. Und der Ort ist Schenkenberg 😉

  3. WOW – da lese ich hier nichtsahnend deinen blog. „oh eine empfehlung für weitere blogs – immer her damit“ und dann – schreibst du über UNS!!!!!!!!!?????????? wow – echt – das ist – wahnsinn. DANKE! ich fühle mich direkt schlecht, da ich unseren blog in letzter zeit so vernachlässigt habe und gelobe feierlich besserung! wow – super gefühl – danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Mail über neue Artikel informiert werden!