Nach den spektakulären Regenfällen der letzten Tage mussten wir nochmal raus zum Grundstück und sehen, was denn so vom Wasser noch zu sehen ist. Erstaunlich wenig, durften wir zu unserer Freude feststellen.

Neuerlicher Rundflug

Ich habe gestern mein kleines Spielzeug erneut über Bauabschnitt 3.1 kreisen lassen. Kurz vorher waren laut Auskunft von Nachbarn wohl die Profis abgezogen, die ebenfalls die Regenpause nutzten, um neues Videomaterial aufzunehmen.

Sicher werden wir das Ergebnis in den nächsten Tagen in gewohnt guter Qualität bewundern dürfen. Aber auch auf meinen Aufnahmen kann man sehr gut sehen, dass in den letzten Wochen doch einiges passiert ist.

Während in Quartier 3.1 des Rousseau Park immer mehr Bodenplatten, sowie ein Keller entstanden sind und auch die Maurerarbeiten auf immer mehr Grundstücken starten, freut sich Quartier 3.2 über den aktuellen Stand der Pflasterarbeiten. Die nächsten Straßen entstehen, der Rousseau Park wächst!

 

 

 

 

2 Antworten

  1. Britta sagt:

    …ich finde du müsstest mal deine drohne bissl im kreis soest fliegen lassen 😉
    super bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Mail über neue Artikel informiert werden!