Bislang war der Rousseau Park fast nur von Eingeweihten zu finden. Das hat sich nun geändert. Außerdem hat Bob eine Runde über Quartiere 3.1 und 1.2 gedreht.

Wie geht es zum Rouseau Park?

Diese Frage haben wir in den vergangenen Monaten sehr häufig gehört. Denn unser aller praktische Smartphones sind nur so aktuell und schlau wie die Daten, die Google, Apple (Tomtom), Microsoft, Nokia uns wie sie alle heißen Ihnen zur Verfügung stellen. Bezüglich des Rousseau Park sieht das derzeit (September 2017) noch mau aus.

Mit einem Kniff haben es uns die Städteplaner aber auch besonders schwer gemacht, die Anfahrt zum Quartier 3.1 zu beschreiben. Bestes Navigationsziel bislang war nämlich die Ludwigsallee in Ludwigsfelde. Hiermit konnte man Interessierte schon sehr nah an den Rousseau Park lotsen. Verließ man sich anschließend auf die Anweisung….

Einfach der Ludwigsallee bis ans Ende folgen und dann kommst du auf den Sartrering.

…konnte man sicher sein, dass der Besuch/Bauleiter/Handwerker/Kaminbauer auf dem Sperberweg landete und die Reise, kurze Zeit darauf, in der Waldsiedlung beendet war.

Denn direkt dort, wo auf der linken Straßenseite das imposante Rousseau Park Schild steht und geradezu die Bushaltestelle Ludwigsdorf zu finden ist, macht die Ludwigsallee einen Knick nach rechts.

Hätte sich nun jemand ausgedacht die Ludwigsallee bereits hier Sartrering sein zu lassen, gäbe es weniger Verwirrte und Verirrte. Doch sicher gab es triftige Gründe dafür die Ludwigsallee um eine Ecke zu führen, so dass sich Besuch/Bauleiter/Handwerker/Kaminbauer zumindest über einen Ausflug in den Sperberweg freuen dürfen.

Und ein Telefonat später fanden es dann ja auch die Meisten.

Infotafel in der Waldsiedlung

Infotafel in der Waldsiedlung

Hey Siri, wie geht es zum Rousseau Park?

Mit großer Freude stellte ich am Wochenende fest, dass das Areal in der Ahrensdorfer Heide, das im Begriff ist der Rousseau Park zu werden, nun auch auf iPhone und iPad, Straßen hat.

Was in der Realität bereits im Frühjahr existierte, ist auf dem Smartphone nun auch endlich zu finden, vorausgesetzt man nutzt ein iPhone oder zu Hause iPad oder einen Mac.

Zumindest sind Straßennamen hinterlegt, die die Navigation ermöglichen. Das Bildmaterial der Satellitenansicht ist derzeit noch auf einem Stand von letztem Jahr.

Apple Maps Sartrering

Wie geht es zum Rousseau Park? Diese Frage kann das iPhone nun beantworten

 

Aber Siri nach dem Weg zu fragen, scheitert trotzdem noch brachial. Sowohl Rousseau Park, als auch Sartrering oder Proustweg macht der digitale Assistent zu sehr weit entfernten Orten, die leider auch völlig anders heißen. Eventuell liegt es aber auch an meinem Französisch 🙂

Google und Cortana, wo ist der Rousseau Park?

Google hinkt bzgl. des Kartenmaterials momentan noch hinterher, auch wenn das Bildmaterial zumindest auf dem Stand vom März 2017 ist.

Irgendwo dazwischen befindet sich Bing Maps von Microsoft, auf das sich Nutzer von Windows Phones von Hause aus verlassen müssen.

Kleinster gemeinsamer Nenner für alle Plattformen bleibt derzeit Open Street Map, um zu beschreiben, wie und wo der Rousseau Park zu finden ist.

Open Street Map Karte

Mit Openstreetmap findet man den Rousseau Park schon seit Monaten.

Das Ganze gilt derzeit nur für Quartier 3.1. Auch wenn Quartier 3.2 inzwischen schon annähernd so aussieht, wie Quartier 3.1 kurz vor der Übergabe an die Stadt. Von den anderen Quartieren ganz zu schweigen.

Glücklicherweise braucht Bob keine Straßen, um zu Quartier 1.2 zu finden. Und da sowohl Abschnitt 3.2, als auch 1.2 und folgende noch unbewohnt sind und daher kein Ärger mit Bewohnern zu erwarten war, habe ich unseren Quadcopter wieder einmal eine Runde drehen lassen.

2 Antworten

  1. Eric sagt:

    Hi John, wie kommt ihr mit eurem Erdaushub voran (sieben,verteilen)? Habt ihr schon Fortschritte erzielt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Mail über neue Artikel informiert werden!