Wie schnell die Zeit doch vergeht. Unser Baublog ist bereits 145 Tage alt. Zeit für mich ein wenig am Design zu schrauben.

Never Change a Running System

Das ist eine bekannte Devise. Doch wenn man sich strikt daran hielte, gäbe es keinerlei Innovation und Missstände würden nie behoben werden.

Nun nach fast 5 Monaten habe ich mich dazu entschlossen das bisherige WordPress Theme aufs Altenteil zu schicken. Auch wenn es mir viel Lob einbrachte und ich persönlich es noch immer für sehr gelungen halte.

Wieso also diese Änderung?

Komplexere Beiträge waren teils einfach miserabel zu lesen, die Schrift zu groß und der eigentliche Beitragsbereich zu schmal, um am Rechner, Smartphone oder Tablet optimal gelesen werden zu können. Kommentare wurden unübersichtlich abgelegt und so kam ein Makel zum Anderen.

Mit dem neuen Erscheinungsbild hoffe ich euch das Lesen von Beiträgen zu erleichtern und den für euch relevanten Inhalt schneller auffindbar zu machen. Etwas Feintuning an der einen oder anderen Stelle ist allerdings noch von Nöten.

Danke bis hierher

Für eure Interesse an diesem Blog in den letzten 145 Tagen möchte ich mich nun erst einmal bedanken.

In dieser Zeit wurden 82 mal mehr, mal weniger Interessante Beiträge geschrieben, die jedoch insgesamt rund 40.000 mal gelesen wurden.

Mittlerweile haben immerhin rund 10.000 Besucher ihren Weg auf unseren bescheidenen Blog gefunden.

Ich hoffe jedenfalls, dass die neue Optik kein Grund für euch ist, nicht mehr vorbeizuschauen.

Zeit für Kritik

Was haltet ihr vom neuen Design? Lasst mich daran bitte gerne teilhaben, schließlich schreibe ich den Blog für Euch.

 

6 Antworten

  1. Marc sagt:

    Hi John, also ich finde die neue Optik schon gut gelungen. Aber das alte war jetzt auch nicht schlecht.

  2. Hi John,
    Glückwunsch um ersten Umzug 😀
    Der alte Blog war wirklich gut und ich finde, dass er sich auch gut liest. Dieser scheint mir auf den ersten Blick etwas verworrener, aber meistens muss man sich einfach erstmal daran gewöhnen.
    Du schreibst den Blog zwar für die Leser, aber du sollst damit zufrieden sein. Deshalb alles prima 🙂

  3. Adrian sagt:

    Ich persönlich finde das neue Design nicht so intuitiv wie das Alte.
    Allerdings, wenn man sich kurz damit beschäftigt, geht es wiederum sehr gut. Man hat jetzt zumindest mehr Infos bzw Artikel auf den ersten Blick. Persönlich fande ich die chronologische Reihenfolge (welche man sich jetzt ja links einblenden lassen kann) besser. Aber das Wichtigste: Mach weiter so 🙂

    • John sagt:

      Hi Adrian, danke für dein Feedback, das mich vorsichtig optimistisch stimmt. Ob ich bei der Kachelansicht der letzten Beiträge bleibe, weiss ich derzeit auch noch nicht. Letztlich finden sich in der Mitte ja alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge. Nur eben mit einem Karussell alter Beiträge gekrönt. Danke für das Lob. Ich gebe mir große Mühe. Leider gibt es derzeit ja nicht viel zu berichten. Bis hoffentlich bald.

  4. Steven sagt:

    Hallo John,

    ich finde das neue Design sehr gelungen, es wirkt wesentlich moderner und die Orientierung geht auch leicht von der Hand. Freue mich schon auf die nächsten Beiträge von Dir.

    Liebe Grüße,

    Steven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Mail über neue Artikel informiert werden!